DE  |  EN  | 

RAG eröffnet die erste LNG-Tankstelle in Österreich



Die Unternehmen RAG, Ennshafen OÖ GmbH und IVECO Austria haben am 26. September 2017 im Rahmen des Zukunftsforums LNG im oberösterreichischen Ennshafen die österreichweit erste Tankstelle für LNG (Liquefied Natural Gas) im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Michael Strugl, Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und weiteren hochrangigen Gästen aus Politik und Wirtschaft eröffnet.


„Die Logistikdrehscheibe Ennshafen im oberösterreichischen Zentralraum eignet sich ideal als Standort für die erste LNG-Tankstelle Österreichs. Hafenumschlag und hohe LKW-Verkehrsdichte gehören untrennbar zusammen. Der Ennshafen als Knotenpunkt im transeuropäischen Verkehrssystem (TEN-T) bietet in einem ersten Schritt somit die Infrastruktur zur Etablierung dieses neuen Kraftstoffs in Österreich, weitere Ausbauschritte sind bereits in Vorbereitung. Die Transportkette an der Wasserstraße macht damit einen wichtigen Entwicklungsschritt um auch in den nächsten Dekaden den Anspruch einer hohen Umweltverträglichkeit erfüllen zu können“, betont Werner Auer (Geschäftsführer der Ennshafen OÖ GmbH) die Vorteile der Standortentscheidung Ennshafen.

Lesen Sie mehr in der Presseinformation der Unternehmen RAG-Ennshafen-IVECO vom 26.09.2017

Die erste LNG-Tankstelle Österreichs ist eröffnet!
Zoom

Die erste LNG-Tankstelle Österreichs ist eröffnet!


von links nach rechts (Foto: Karin Lohberger):

Markus Mitteregger / CEO RAG
Michael Strugl / Landeshauptmann-Stellvertreter Land Oberösterreich
Pierre Lahutte / CEO IVECO
Petra Bohuslav /  Wirtschaftslandesrätin Land Niederösterreich
Evelyn Kattnigg / Landtagsabgeordnete Land Oberösterreich
Karl-Martin Studener /  Business Director IVECO Austria
Werner Auer / Geschäftsführer Ennshafen OÖ GmbH
Die LNG-Tankstelle ist bereits gut frequentiert!
Zoom

Die LNG-Tankstelle ist bereits gut frequentiert!



Weitere Erdgas-Fahrzeuge wurden im Zuge der Eröffnung der Tankstelle an die Firmen Bernegger, Strauss und VEGA übergeben!

Foto: Karin Lohberger
weitere Beiträge
newsletter
NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN