Verladung von CEMTEC – Schwergut nach Antwerpen

Verladung von CEMTEC – Schwergut nach Antwerpen

31.03.2020 / Der Transport erfolgte vom Firmensitz auf kürzestem Weg über die Wasserstraße nach Antwerpen! In den letzten Wochen wurde ein von CEMTEC gefertigter Mühlenrohrschuss für die Zementindustrie erfolgreich im ENNSHAFEN auf ein Binnenschiff verladen und auf...
COVID-19: Aufrechter Betrieb im ENNSHAFEN

COVID-19: Aufrechter Betrieb im ENNSHAFEN

25.03.2020 / Der ENNSHAFEN ist eine wichtige Infrastruktur- und Versorgungseinrichtung der Region und bleibt trotz COVID-19 weiter in Betrieb. Die Unternehmen des ENNSHAFEN sind für Sie da! Die Geschäftstätigkeit wird unter Einhaltung der vorgegebenen...
2019 brachte ein Plus in allen Bereichen

2019 brachte ein Plus in allen Bereichen

16.01.2020 / ENNSHAFEN: 2019 brachte Umschlagsteigerungen in allen Bereichen Mit einem Wasser/Land-Umschlag von 782.000 Tonnen wurde im Jahr 2019 das sechstbeste Ergebnis seit Bestehen des ENNSHAFEN erzielt. Der Containerterminal hat im letzten Jahr insgesamt 395.000...
16 Millionen Tonnen Umschlag im ENNSHAFEN

16 Millionen Tonnen Umschlag im ENNSHAFEN

19.12.2019 / 16 Millionen Tonnen Umschlag im ENNSHAFEN, kurz vor Jahresende 2019 hat der ENNSHAFEN diese erfreuliche Marke erreicht! Der Wasser/Land-Umschlag der 16-Millionsten Tonne wurde vom Umschlagbetrieb Danubia Speicherei GmbH durchgeführt. Das Motorschiff...
TFG Transfracht: 10 Jahre erfolgreich in Enns tätig

TFG Transfracht: 10 Jahre erfolgreich in Enns tätig

30.10.2019 / Seit 50 Jahren ist TFG Transfracht der zuverlässige Partner für Transportlogistik rund um den Containertransport und bietet maßgeschneiderte Lösungen über fünf Häfen und 22 Terminals. Als Marktführer im Seehafenhinterlandverkehr hat TFG Transfracht im...
LR Markus Achleitner eröffnet die 3. CTE-Erweiterung

LR Markus Achleitner eröffnet die 3. CTE-Erweiterung

25.10.2019 / In einem kleinen geladenen Kreis fand am 25. Oktober 2019 die offizielle Eröffnung der dritten Erweiterungsstufe des Containerterminal Enns statt. Als Gäste wurden Kunden, Partner, Baufirmen, Nachbarunternehmen als auch die Politik begrüßt....